ÖVP treibt Attacken auf die Spitze

Die Volkspartei will angesichts zahlreicher Verfahren nun Staatsanwälte anzeigen. Deren Vertreter und die Justizministerin wehren sich.

Von Georg Renner

Die ÖVP lässt nicht von ihren Attacken auf einzelne Mitglieder der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft ab. Man werde „mit hoher Wahrscheinlichkeit“ Anzeigen wegen Amtsmissbrauchs einbringen, sagt Andreas Hanger, Türkis-Fraktionsvorsitzender im U-Ausschuss zur mutmaßlichen

Artikel 15 von 107
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.