Vakanzen im VfGH sind keine Seltenheit

Wer Wolfgang Brandstetter im Verfassungsgerichtshof folgt, ist völlig offen. Regierung kann sich Zeit lassen.

Die Veröffentlichung der Chats des suspendierten Sektionschefs Christian Pilnacek hat die Justiz schwer erschüttert. Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) konnte mit dem Rücktritt Wolfgang Brandstetters schon am Freitag einen „Schlussstrich“ ziehen. Präsident Christoph Grabenwarter hatte sich Morgenjour

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.