Was ein FPÖ-Chef Kickl bedeuten würde

Analyse. Nach Hofers Abgang als FPÖ-Chef gilt Kickl als wahrscheinlicher Nachfolger. Das hätte auch für die anderen Parteien Konsequenzen. Von Christina Traar

Obwohl am Tag nach dem überraschenden Rücktritt von Parteiobmann Norbert Hofer der Schreck in den FPÖ-Reihen tief sitzt, werden erste Unterstützungsbekundungen für jenen Mann laut, der einen maßgeblichen Beitrag zu Hofers Abgang geleistet hat – Klubobmann Herbert Kickl. Er gilt als aussichtsreichste

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.