Bregenz

Bitschi: „Kommt überraschend“

FPÖ-Landeschef Christof Bitschi.  FPÖ

FPÖ-Landeschef Christof Bitschi.  FPÖ

Auch die Vorarlberger FPÖ äußerte sich am Dienstagabend zum Rücktritt des Bundesparteiobmanns. Christof Bischi bzeichnet den Rücktritt als „eine sehr persönliche Entscheidung, die doch überraschend kommt.“ Norbert Hofer habe die FPÖ in einer sehr schwierigen Phase übernommen und die Partei wieder in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.