Shell und das Schockurteil

Ein Urteil gegen Shell wie in den Niederlanden wäre in Österreich so nicht möglich. Doch wird die Entscheidung auch bei uns Folgen haben.

Von Roman Vilgut, Claudia Haase und Hannes Gaisch-Faustmann

Bei Donald Pols, Chef der Umweltschutzorganisation Milieudefensie, kannte der Jubel keine Grenzen. Am Mittwoch hatten er und andere Kläger den Giganten Shell in die Knie gezwungen, wenigstens in erster Instanz. Wenn auch Shell bald den Gang

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.