SPÖ will 1000 Euro für jedes Schulkind

Die SPÖ verlangt nach Geld für die Bekämpfung von Bildungsdefiziten durch die Coronakrise. Konkret plädiert Bildungssprecherin Petra Vorderwinkler für einen Bildungsscheck in Höhe von 1000 Euro pro Schulkind, der in den nächsten zwei Jahren für kostenlose Nachhilfe eingelöst werden kann. Es sei geme

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.