Sperrstunde um 22 Uhr fällt wohl im Juni

Bei einem Besuch in Tirol präzisierte Kanzler Sebastian Kurz die weiteren Lockerungen im Juni. Erleichterungen bei „Abstandsregelungen, Quadratmeterbeschränkungen und Sperrstunden“ seien das Ziel, sagte Kurz. Das heißt, dass demnächst die Sperrstunde in der Gastronomie von derzeit 22 Uhr nach hinten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.