Khol

Ex-Nationalrat verteidigt Kurz

Ex-ÖVP-Nationalratspräsident Andreas Khol rückte zur Verteidigung aus. APA

Ex-ÖVP-Nationalratspräsident Andreas Khol rückte zur Verteidigung aus. APA

Während Ex-Vizekanzler Reinhold Mitterlehner heftige Kritik an seinem Nachfolger als Parteichef übte (siehe rechts) hat die ÖVP ihre Bünde ausgeschickt, um Geschlossenheit zu zeigen. Auch ÖVP-Urgestein Andreas Khol verteidigte Kurz. Mitterlehner sei „immer noch tief gekränkt“ von seiner Ablöse, dahe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.