Eisenstadt

Freispruch eines 85-Jährigen

Der Prozess gegen einen 85-jährigen Burgenländer, der im November trotz einer Corona-Infektion öffentlich vom Spital in Linz nach Hause ins Burgenland gefahren sein soll, hat am Montag mit einem Freispruch geendet. Der Pensionist, der auch einkaufen und auf eine öffentliche Toilettenanlage ging, sei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.