Blümel führt Höchstgericht an Nase herum

In Sachen Klimaschutz ist Vizekanzler Werner Kogler („Grüne“) der Auffassung, ein Umweltturbo laufe bereits: „Wir stellen bereits Milliarden für den Umwelt- und Klimaschutz zur Verfügung, das ist echt mega.“ Symbolbild/ Hartinger

In Sachen Klimaschutz ist Vizekanzler Werner Kogler („Grüne“) der Auffassung, ein Umweltturbo laufe bereits: „Wir stellen bereits Milliarden für den Umwelt- und Klimaschutz zur Verfügung, das ist echt mega.“

 Symbolbild/ Hartinger

Interview. Vizekanzler Werner Kogler („Grüne“) ortet ein„fossiles Denken“ in Teilen der ÖVP. Und kündigt an, dass die Formel 1 und Fußball ab Juli vor 6000 Zuschauern stattfindet.

Von Michael Jungwirth

Der Bundespräsident musste Zwangsmaßnahmen androhen, damit Blümel den Aufforderungen des Höchstgerichts nachkommt. Ist das nicht eine Verhöhnung der Demokratie?

Werner Kogler: Es ist ein Mangel an Respekt vor den Institutionen, vor dem Verfassungsgerichtshof, dem Parlament. Das i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.