Was ist schon normal in der Schule?

Die „Windel vorm Gesicht“ schafft Abstand, das Chorleben steht still und der Skikurs bleibt auch abgesagt. Hoffnung auf die Impfung – und den Einbau von Luftfiltern.

Von Claudia Gigler

Am Montag der übernächsten Woche ist es so weit: Ab 17. Mai geht die Schule wieder in den „Normalbetrieb“. „Normal“ heißt: Die ganze Klasse trifft sich im selben Raum, der Schichtbetrieb ist zu Ende, wie an den Volksschulen schon zuvor. Die Rückkehr zum alten Leben in der Schule is

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.