Die „Apotheke der Welt“ kämpft ums Überleben

An Indien sieht man, was passiert, wenn die Politik die Pandemie nicht mehr ernst nimmt: „Man rechnet mit einer Million Neuinfizierten pro Tag“, sagt der in Neu-Delhi lebende Peter Rimmele. Von Manuela Tschida-Swoboda

Indien hat inzwischen die höchsten Infektionszahlen weltweit. Noch Anfang des Jahres war die Lage in Indien relativ gut. Bekommt die Welt nun vorgeführt, was passiert, wenn die Politik die Pandemie nicht mehr ernst nimmt?

Peter Rimmele: Die Regierung hatte tatsächlich fast schon den Sieg über Covid v

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.