Die Steiermark beklagt die meisten Opfer

Vor 407 Tagen starb der erste Mensch in Österreich an Covid-19. Seither kamen jeden Tag im Schnitt 24 Tote hinzu. Gestern ist die Grenze von 10.000 Todesopfern gefallen.

Von Wilfried Rombold und Petra Lerchbaumer

Von Mittwoch auf Donnerstag sind in Österreich 29 Menschen an Covid-19 gestorben. Gestern Vormittag lag die Zahl der Todesopfer der Pandemie damit erstmals über 10.000: bei 10.026. Pro 100.000 Einwohner sind somit bereits 112,6 Menschen in Österreich an oder

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.