Balanceakt und kein Kinderspiel

Die Grenzen zwischen Berufs- und Familienzeiten lösen sich immer mehr auf, zeigt der Familienbericht. Um beide Felder zu vereinbaren, seien vor allem Arbeitgeber gefordert.

Von Andreas Terler

Beruf und Familie unter einen Hut zu bekommen, ist ein ständiger Balanceakt, der gerade in den vergangenen Monaten in der Coronakrise zu einer noch größeren Herausforderung geworden ist. Der am Mittwoch präsentierte Familienbericht, der verschiedene Entwicklungen zum Thema zwischen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.