Wiener Philharmoniker wurden bei Impfungen vorgereiht

Laut einem Bericht der „Presse“ haben 95 Mitglieder der Wiener Philharmoniker erste Covid-Impfungen erhalten. Der Hintergrund dieser Vorreihung sei, „dass die Wiener Philharmoniker spielfähig bleiben müssen“, heißt es aus dem Büro des Wiener Gesundheitsstadtrats Peter Hacker. Ohne Impfung würde es f

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.