Kreml-Kritiker Nawalny soll zwangsernährt werden

Dem im Hungerstreik befindlichen Kreml-Kritiker Alexei Nawalny droht seinem Team zufolge die Zwangsernährung. Gefängnismitarbeiter hätten dem inhaftierten Oppositionellen damit gedroht, teilten Nawalnys Mitstreiter mit. Dieser habe in den Vorwochen 15 Kilogramm Gewicht verloren. Der 44-Jährige hatte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.