AstraZeneca bleibt im Spiel, Annäherung der EU-Länder

EMA gibt AstraZeneca weiter grünes Licht: Zusammenhang mit Thrombosen bestehe, aber der Nutzen sei höher zu bewerten als die Risiken.

Von Martina Marx und Andreas Lieb, Brüssel

Zum wiederholten Mal hat die Europäische Arzneimittelbehörde EMA der Covid-Schutzimpfung mit AstraZeneca grünes Licht erteilt. Zwar habe man einen Zusammenhang zwischen dem Impfstoff und sehr seltener Fälle von Blutgerinnseln in Hirnvenen herstellen können,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.