FPÖ

Kaniak kritisiert Testpflicht in Ambulanz

Ab 7. April verlangt auch die Innsbrucker Klinik bei einem geplanten Ambulanztermin einen negativen Antigen- oder PCR-Test. Für FPÖ-Gesundheitssprecher Gerhard Kaniak wirft das die Frage auf, wie das konkret ablaufen soll: Das Hauptaugenmerk müsste ja das Wohl der Patienten sein, und das sei aktuell

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.