Jede Mutter, jeder Vater sollte darüber nachdenken

Wie kann man das Gesetz, das assistierten Selbstmord erlaubt, entschärfen? Österreichs Hospiz-Präsidentin Waltraud Klasnic und Palliativ-Präsident Rudolf Likar bilden dafür eine Allianz mit anderen Institutionen. Hier sprechen sie über menschenwürdiges Sterben, die Unfähigkeit, über den Tod zu reden, und den Sinn des Lebens. Von Didi Hubmann

Assistierter Suizid soll mit Jänner 2022 nicht mehr strafbar sein: Ist die Wucht dieses Spruchs des Verfassungsgerichtshofs in der Bevölkerung angekommen?

WALTRAUD KLASNIC: Ich habe alleine schon mit dem Wort assistierter Suizid ein Problem. Weil ich bin Durchschnittsbürgerin und unterstelle vielen M

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.