Die Politik der Mutlosen

WIENER PARKETT. Augen zu und durch, lautet aktuell die Devise bei Corona. Dass es knapp wird auf den Intensivstationen, wussten Bund und Länder vor einem Monat. Wir haben das Protokoll der Sitzung. Von Michael Jungwirth

Ist es Sorglosigkeit? Populismus? Oder Mutlosigkeit? Am Montag trommelte Kanzler Sebastian Kurz die Landeshauptleute zusammen. Fünf Stunden wurde konferiert, der Versuch von Gesundheitsminister Rudolf Anschober, die Landeschefs der Ostregionen auf neue Maßnahmen einzuschwören, scheiterte kläglich. „

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.