Bures im Spital

Die mit Corona infizierte Zweite Nationalratspräsidentin Doris Bures (SPÖ) hat sich auf Anraten ihres Arztes in stationäre Spitalsobhut begeben. Sie werde laut Parlamentskorrespondenz dort einige Tage verbringen, um das aufgetretene Fieber unter Kontrolle zu bringen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.