Regierungskrise

Die Regierungskrise in der Slowakei spitzt sich zu. Nach Gesundheitsminister Marek Krajčí ist auch Arbeitsminister Milan Krajniak zurückgetreten. Der Politiker der rechtspopulistischen Partei „Wir sind Familie“ bezeichnete seine Demission als Beitrag zur schnellstmöglichen Lösung der Koalitionskrise

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.