Der Zweikampf hat begonnen

CDU-Chef Armin Laschet reagiert auf das Wahldebakel ganz anders als der CSU-Vorsitzende Markus Söder.

Von Christopher Ziedler und Paul Kreiner, Berlin

Armin Laschet ist fast allein im Berliner Konrad-Adenauer-Haus an diesem Montag. Der Generalsekretär Paul Ziemiak ist noch da, die Mitarbeiter sind es natürlich auch. Die anderen führenden Christdemokraten, mit denen Lehren aus dem großen CDU-Debakel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.