Kickl sieht Schuld bei Nehammer, Polizei wehrt sich

FPÖ-Klubobmann Herbert Kickl legte Videos der Coronademo am Samstag vor, die belegen sollen, dass ÖVP-Innenminister Karl Nehammer gezielt Widerstand und Körperverletzungen provoziert haben. Die Polizei habe Demonstranten „eingekesselt“ und behindert. Die Wiener Polizei bestreitet das, der Einsatz se

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.