Coronademo legt erneut Ring lahm

Kundgebung lief trotz Auflösung weiter, Kickl wurde angezeigt.

Mit Österreich-Fahnen, Trillerpfeifen und Plakaten marschierten Tausende Corona-Demonstrationsteilnehmer am Samstagnachmittag durch die Wiener Innenstadt. Zwölf Demos waren im Vorfeld untersagt worden, das Innenministerium warnte vor rechtsextremen Teilnehmern. Dennoch wurde bei strahlendem Sonnensc

Artikel 12 von 103
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.