St. Pölten

Vier Festnahmen bei Protesten

In St. Pölten sind am Samstagnachmittag vier Personen bei einer angemeldeten Protestveranstaltung gegen die Corona-Maßnahmen kurzzeitig festgenommen worden. Wie die Landespolizeidirektion Niederösterreich mitteilte, gab es bei rund 70 Teilnehmern insgesamt 13 Anzeigen auf Grundlage der Covid-19-Schu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.