Accrington

Boris Johnson wechselte wegen Midlife-Crisis in die Politik

Boris Johnson beim gestrigen Medientermin. AP

Boris Johnson beim gestrigen Medientermin. AP

Beim Besuch in einer englischen Bildungseinrichtung sprach der Premier über die Beweggründe zu seiner Karriere.

Eine beginnende Midlife-Crisis hat den britischen Premierminister Boris Johnson nach eigenen Angaben einst zum Wechsel vom Journalismus in die Politik getrieben. Das sagte der konservative Regierungschef gestern bei einem Besuch in einer Bildungseinrichtung in Nordwest-England.

„Ich hatte als Journal

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.