Freie Fahrt mit neuem Grünen Pass

Bundeskanzler Sebastian Kurz will in der EU einen Impfnachweis nach israelischem Vorbild durchsetzen.

Von Michael Jungwirth, Andreas Lieb, Brüssel

Im Vorfeld des heute in Brüssel beginnenden EU-Gipfels macht sich Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) für die Einführung eines EU-weiten „Grünen Passes“ nach israelischem Modell stark. Im Blickfeld hat Kurz die kommende Sommersaison, der Pass sollte digital

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.