17 Verdachtsfälle der Südafrika-Variante

Im besonders von der südafrikanischen Corona-Variante betroffenen Bezirk Schwaz richtet sich der Fokus wieder auf die Zillertaler Gemeinde Mayrhofen. Dort liegen derzeit 17 konkrete Verdachtsfälle vor. Zwei betreffen Kindergarten und Mittelschule. Insgesamt verzeichnete Mayrhofen 35 Corona-Positive.

Artikel 15 von 106
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.