Wien bittet Bürger um Hinweise

Rot-Pink stellt Whistleblower-Plattform online.

Mit einer eigenen Whistleblower-Plattform will die Wiener Stadtregierung der Korruption den Kampf ansagen. Über eine Website können ab sofort alle Bürger anonym und verschlüsselt mögliche Missstände an die Stadt herantragen. Die interne Revision in der Magistratsdirektion überprüft daraufhin die Inf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.