„Kein politischer Spin“

Die Koalition dürfe die Parteifinanzierung nicht halbherzig reformieren, so Transparenz-Experte Georg Krakow.

Von Michael Jungwirth

Um nach den Turbulenzen in der Causa Blümel wieder in die Gänge zu kommen, hofft die Koalition auf einen Befreiungsschlag. So wollen ÖVP und Grüne einen Bundesstaatsanwalt einsetzen, die Parteifinanzierung reformieren, das Amtsgeheimnis abschaffen. Der langjährige Staatsanwalt u

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.