Krawallnacht in Spanien

Bei Protesten gegen die Verhaftung des katalanischen Rappers Pablo Hasél, der wegen Beleidigung der Königsfamilie sowie des Staates ins Gefängnis muss, kam es in Katalonien, aber auch in anderen Landesteilen Spaniens zu schweren Zusammenstößen. Dutzende Menschen wurden verletzt, 15 verhaftet.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.