Zuwander-Stopp

Die SPÖ Burgenland fordert aufgrund der Coronakrise einen Zuwanderungsstopp. Das Recht auf Asyl sei „unverhandelbar“, aber nun müsse man sich auf die Coronakrise konzentrieren, so Geschäftsführer Fürst.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.