Koalition vor Zerbrechen

Die Innsbrucker Koalition aus Grünen, „Für Innsbruck“, ÖVP und SPÖ steht am Abgrund. Bürgermeister Georg Willi (Grüne) spricht vom Aus der Koalition, sollte sein Abwahlantrag gegen FPÖ-Vizebürgermeister Markus Lassenberger keine Mehrheit finden. APA

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.