Interview

„Die Behörde ist dysfunktional“

Nachrichtendienstexperte Thomas Riegler über den Bericht.

Herr Riegler, was lesen Sie in dem Bericht der Zerbes-Kommission?

Thomas Riegler: Dass der österreichische Verfassungsschutz offenbar sein Kerngeschäft nicht beherrscht, nämlich rechtzeitig Informationen zusammenzuführen, daraus Erkenntnisse zu destillieren und an die relevanten Empfänger zu verteil

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.