„Wir haben einen offenen Konflikt“

Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) will der ÖVP durch seine „Kindeswohlkommission“ die Argumente für die Abschiebung von Kindern nehmen. Von Veronika Dolna

Herr Vizekanzler, wie geht es nach der Empörung der vergangenen Tage mit den abgeschobenen Mädchen weiter?

Werner Kogler: Der Vorgang empört die Mehrheit der Menschen in Österreich. Die Rechtsvertreter bemühen sich um Lösungen und es wäre gut, wenn da Möglichkeiten gefunden werden.

Wird die Kindeswohl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.