Militär sperrt Facebook

Zur Wahrung der „Stabilität“ verfügte das Militärregime in Myanmar eine vorübergehende Facebook-Sperrung. Telekommunikationsunternehmen bestätigten die Order. Störungen wurden auch Instagram und Whatsapp gemeldet, die zu Facebook gehören.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.