Suu Kyi droht Anklage wegen Hochverrats

Die neue Militärführung in Myanmar will Berichten zufolge die Nobelpreisträgerin und bisherige Regierungschefin Aung San Suu Kyi wegen Hochverrats anklagen. Ihr würde damit die Todesstrafe drohen. Dies hätten die Streitkräfte am Mittwoch entschieden. Das Militär hatte sich am Montag zurück an die Ma

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.