Corona-Gegner als neue blaue Zielgruppe

Der neue freiheitliche Fokus auf Demo- Teilnehmer stößt innerhalb der Partei auf breiten Konsens. Beim Thema Impfen sieht das anders aus.

Von Christina Traar

FPÖ-Klubobmann Herbert Kickl findet für seinen Nachfolger im Innenministerium, Karl Nehammer (ÖVP), nach dem vergangenen Wochenende noch deutlichere Worte als sonst. Dass der „Minister der Desinformation, Eskalation und Bürgerunterdrückung“ die angekündigten Corona-Demonstrationen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.