Polizei verbietet FPÖ-Demo

Die Polizei hat die von der FPÖ für heute angemeldete Ersatzdemo für die verbotenen Anti-Corona-Proteste, bei der Klubobmann Herbert Kickl auftreten sollte, verboten. Argumentiert wird dies mit den Erfahrungen der letzten Wochen, wo Demonstranten bewusst keinen Mund-Nasen-Schutz trugen. Kickl sprach

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.