Nur geringes Risiko

Die Gefahr, sich beim Skifahren mit dem Coronavirus anzustecken, ist offenbar geringer als angenommen. Ages-Infektionsepidemiologin Daniela Schmid fand in den bisher erhobenen Daten keine Hinweise für ein erhöhtes Risiko: Die Skilehrer-Cluster seien bei privaten Treffen entstanden. APA, adobe stock

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.