Rendi-Wagner für Impfstoffkauf im Ausland

SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner schlägt drei Maßnahmen vor, um den Impfstoff-Engpass zu überwinden. So könne man aus einer Ampulle sieben statt fünf Dosen ziehen. Zweitens schlägt sie vor, die zweite Dosis statt nach drei erst nach fünf Wochen zu verabreichen. Außerdem sollte die Regierung versuchen,

Artikel 13 von 146
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.