Interview

Wiederkehr: Länder sollen selbst über Schulöffnung entscheiden

Christoph Wiederkehr, erster pinker Vizechef Wiens, über die neue Liebe der Neos zum Föderalismus und drängelnde Politiker.

Sie haben sich für eine Schulöffnung ausgesprochen, die verschoben wurde. Hat Sie die Virusmutation umgestimmt?

Christoph Wiederkehr: Die neue Virusvariante verlangt uns noch mehr Vorsicht ab. Angesichts der Fallzahl in Wien wäre es meiner Ansicht nach aber möglich gewesen, die Schulen zu öffnen. Zum

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.