„Die Zukunft ist wichtiger als der Brexit“

INTERVIEW. Es sei nie um Bestrafung oder Rache gegangen, zieht Michel Barnier eine persönliche Bilanz über die viereinhalb Jahre als Brexit-Chefverhandler der EU. Ein Gespräch über die Höhen und Tiefen einer europäischen Tragikomödie.

Der Brexit liegt hinter uns, die Verhandlungen sind beendet“: EU-Chefverhandler Michel Barnier sitzt entspannt in einem der Besprechungssäle des Brüsseler Kommissionsgebäudes. Am Höhepunkt seiner Karriere gibt er einigen internationalen Medien, darunter der „Kleinen“ als einziger österreichischer Ze

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.