Kocher: „Müssen Menschen in Beschäftigung bringen“

Wirtschaftsforscher Martin Kocher wurde von Bundespräsident Van der Bellen in der Hofburg als Arbeitsminister angelobt.

Wirtschaftsforscher Martin Kocher ist in der Hofburg von Bundespräsident Alexander Van der Bellen als neuer Arbeitsminister angelobt worden. Der 47-Jährige, bisheriger Leiter des Instituts für Höhere Studien, tritt die Nachfolge von Arbeits- und Familienministerin Christine Aschbacher (ÖVP) an, die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.