„Hätten wir versagt, würden wir anders dastehen“

Interview. Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) über die Fehler in der Pandemie-Bekämpfung, warum der dritte Lockdown reichen soll und wann er sich impfen lässt. Von Georg Renner

Herr Minister, wir haben nach wie vor Dutzende Covid-Tote jeden Tag, eine 7-Tage-Inzidenz um die 200 – und jetzt bekommen wir einen dritten Lockdown. Haben wir in der Pandemie-Bekämpfung versagt?

Rudolf Anschober: Nein, hätten wir versagt, würden wir völlig anders dastehen. Die zweite Welle hat in ga

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.