Grüne Vizechefin abgewählt

Die grüne Innsbrucker Vizebürgermeisterin Ursula Schwarzl ist bei einer Gemeinderatssitzung am Donnerstag abgewählt worden. Die Koalitionspartner der Grünen – SPÖ, ÖVP und Für Innsbruck (FI) – haben einem dementsprechenden Antrag der Opposition zugestimmt. Grund dafür sind rechtliche Unstimmigkeiten

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.