Viele positive Schnelltests waren falsch

Mehr als die Hälfte der positiven Schnelltests im Rahmen der Massentestung in Wien waren falsch. Menschen, deren Schnelltest positiv war, wurden im Anschluss einem PCR-Test unterzogen, um eine mögliche Infektion zu bestätigen. An den ersten beiden Tagen war bei insgesamt 106 Antigentests eine Infekt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.