34,7 Millionen für Nationalstiftung

Der aus Einnahmen aus dem erhöhten Spitzensteuersatz von 55 Prozent gespeiste Österreich-Fonds schüttet in diesem Jahr 34,7 Millionen Euro für die heimische Forschung aus, meldet die Nationalstiftung für Forschung, Technologie und Entwicklung. Nach der derzeitigen gesetzlichen Regelung ist es die le

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.