Abgetauchte ÖVP-Kandidatin meldet sich

Seit der Wien-Wahl ist Antonia Heiml für die Wiener ÖVP nicht erreichbar, am Mittwoch hätte sie als Bezirksrätin im 22. Wiener Gemeindebezirk angelobt werden sollen. Doch sie hat sich für die konstituierende Sitzung der Bezirksvertretung per Mail entschuldigt. Es war das erste Lebenszeichen der 29-J

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.